Sektion Skispringen

Gruppenfoto unterhalb der Sprunanlage v.l.n.r.: Martin Taschler, Alex Schiller, Paula Mittich, Sophia Mittich, Leo Krautgasser, Florian Lanz, Michael Troger, Andrea Lanz, Alexandra Troger, Julian Kugler. Nicht im Bild: David Kerber und Matteo Qurattino
Gruppenfoto unterhalb der Sprunanlage v.l.n.r.: Martin Taschler, Alex Schiller, Paula Mittich, Sophia Mittich, Leo Krautgasser, Florian Lanz, Michael Troger, Andrea Lanz, Alexandra Troger, Julian Kugler. Nicht im Bild: David Kerber und Matteo Qurattino

Große Erfolge im Ski Club Toblach - Saison 2010/11

Nach einer arbeitsreichen und trainingsintensiven Saison haben die jungen Springer vom Ski Club Toblach Raiffeisen hervorragende Ergebnisse zu verzeichnen.

Zurzeit werden 12 Springer von Jochen Strobl trainiert. Die Athleten kommen aus Toblach, Niederdorf und Lienz in Osttirol.

Da in Toblach noch keine Sommermatten auf den Skisprunganlagen sind, mussten Kinder, Trainer und Betreuer im Sommer / Herbst einige Tausend km zurücklegen um die Trainingseinheiten halbwegs zu erreichen.

Bei einem Sprungwettbewerb waren die Toblacher sogar in Österreich eingeladen, wo sie sich tapfer geschlagen haben.

Die größte Freude war natürlich der Wettbewerb in Toblach, am 21.02.11, wo sie von Freunden, Kollegen und Gönnern angefeuert wurden. Ein herzliches Dankeschön zu dieser Veranstaltung gilt den Freiwilligen Helfern und den Eltern der jungen Athleten, die uns mit Gebäck und Weißwürsten verwöhnt haben.

Der krönende Abschluss war in Gröden am 13.03.2011, wo wir
zwei Medaillen mitbringen konnten:

  •  Alexandra Troger gewann Silber auf der Schanze HS21 und
  •  Sophia Mittich gewann Bronze auf der Schanze HS35

Elena Runggaldier aus Gröden, Silbermedaillengewinnerin in Oslo 2011, überreichte den beiden jungen Damen die Medaillen.

 

Weitere Erfolge:
Im Ski Club Toblach Raiffeisen haben sich in der heurigen Saison sieben Athleten für den Landeskader qualifiziert:

  • drei von der Nordischen Kombination und Springen
  • vier von der Sektion Langlauf.

Der Vorstand vom Ski Club Toblach Raiffeisen wünscht den jungen Athleten viel Erfolg

 

Sektionsleiter Troger Franz